MERLIN Diagnostika GmbHFirmengründung

Ausgangssituation

Ich hatte Zugang zu mikrobiologischen Produkten, deren Entwicklung fast abgeschlossen war. Im Ausland waren die ersten Produkte bereits produziert worden und es gab erste Kundenkontakte in Deutschland. Auf Grund von strategischen Entscheidungen des Herstellers sollte dann die Produktlinie nicht weiter fortgeführt werden. Ein Buy Out war nicht möglich, also entschloss ich mich, gemeinsam mit einem Kollegen 1990 ein eigenes Unternehmen zu gründen.

Gründung eines Diagnostikaunternehmens mit Forschung, Produktion und internationalem Vertrieb.

Frau Schulze hat mir nicht nur das Gefühl gegeben, Mitarbeiter, sondern auch Ideenentwickler, wichtiger Teil im Unternehmen und vor allem Mensch zu sein!

Herangehensweise

approach

Wir erstellten einen Businessplan, akquirierten weitere Gesellschafter aus unserem wissenschaftlichen Umfeld und bauten ein unabhängiges Unternehmen für Produktion und Vertrieb mikrobiologischer Diagnostika auf.

Ergebnis

result

Nach einigen Jahren hatte MERLIN 50 Mitarbeiter und eine eigene Forschungsabteilung, internationalen Vertrieb und unterhielt Forschungskooperationen. Heute ist MERLIN ein international anerkanntes Unternehmen in der mikrobiologischen Diagnostik. Meine Hauptverantwortung als kaufmännische Geschäftsführerin von 1990 bis 2004: Sales and Marketing, Administration, Gesellschafterangelegenheiten (internationaler Gesellschafterkreis). 2004 verkaufte ich meine Anteile und übergab die aktive Geschäftsführung an meinen Nachfolger.

Die Gründung der MERLIN Diagnostika GmbH war ein Ansporn zur Weiterentwicklung. Die Jahre mit vielfältigen Aufgaben, Erfolgen und persönlichen Erfahrungen sind für mich heute eine wertvolle Basis.